sam mosimann

#projektleitung

#theaterpädagogik

#kulturvermittlung

#vita

sam mosimann realisiert Projekte und Festivals in unterschiedlichen Kontexten. Er ist Teil der Co-Leitung von About Us! Zürich Interkulturell. Unter diesem Label finden diverse Anlässe statt, unter anderem 2019 die ersten interkulturellen Wochen in Zürich. Ebenfalls ist er im Leitungsteam von artFAQ, einem Raum für Produktion der Freien Szene in Zürich und macht die Produktionsleitung von Verschiebungen 18/18 – Eine szenogrfische Annäherung an den Landesstreik. Er ist Mitglied der Theaterkommission der Stadt Zürich und Fachreferent für Theater/Musiktheater/Kleinkunst beim Kulturamt des Kanton Thurgau. sam mosimann war als Regieassistent I und Abendspielleiter an der Realisierung von 1918.CH – 100 Jahre Landesstreik beteiligt,  baute das 1. Jugend Theater Festival Schweiz als Geschäftsfüher mit auf, leitete die Voyeure Zürich und war im Vorstand der Regionalgruppe von ACT Zürich (heute t.). In der Freien Tanz- und Theatersezene realisierte diverse Produktionen und Festivals. sam mosimann hat eine kaufmännsiche Ausbildung und studierte Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste.

#jetzt

About Us!
Interkulturelle Wochen Zürich
Co-Leitung
www.about-us.ch

artFAQ
Raum für Produktion der Freien Szene

Mitbegründer
www.artfaq.ch

Verschiebungen 18/18
Eine szenografische Annäherung an den Landesstreik
Produktionsleitung
www.verschiebungen18-18.ch

Theaterkommission der Stadt Zürich
Mitglied der Theaterkommission
www.stadt-zuerich.ch

Kulturamt
Kanton Thurgau
Fachreferent Theater / Musiktheater / Kleinkunst
www.kulturamt.tg.ch

GLL
Das andere Schulprojekt
Schulbesuche
www.gll.ch

#vorher

1918.ch – 100 Jahre Landesstreik (2018)
Nationales, mehrsprachiges Theaterereignis

Regieassistenz I, Abendspielleitung
www.1918.ch

Regionalgruppe ACT Zürich (2016 – 2017)
Vorstandsmitglied
www.a-c-t.ch

LAB Junges Theater Zürich (2014 – 2017)
Vorstandsmitglied
www.labzuerich.ch

Die Voyeure Zürich (2016 – 2017)
Co-Leitung
www.dievoyeure.ch

WE ARE ALL IN THIS TOGETHER (2017)
Tanzperformance von I-Fen Lin, Luzern & Ming Poon, Berlin
Produktionsleitung
www.oneandmany.net

ALL EYES ON (2017)
Ein Solo von Teresa Vittucci
Produktionsleitung
www.teresaverttucci.ch

AUS | DEM | TAKT (2017)
Inszenierung von Christine Schmocker
Dramaturgie
Jugendtheater Willisau
www.jugendtheaterwillisau.ch

wildwuchs Festival, Basel (2017)
wildwuchs@UPK
Produktionsleitung
www.wildwuchs.ch

Publikumsgespräche (Saison 15/16)
Neue Formate versuchen in Zusammenarbeit mit Marcel Grissmer
Junges Theater Solothurn
www.tobs.ch

retro | SPEKTAKEL – Festwoche des Tanztheater Dritter Frühling (2016)
Produktionsleitung
www.dritter-fruehling.ch

Die lächerliche Finsternis (2016)
Master Schauspiel, Zürcher Hochschule der Künste
Regieassistenz, Dramaturgie
Regie: Christina Rast
www.theaterderkuenste.ch

Herr Macbeth und die Schule des Bösen (2016)
Vorstadttheater Basel
Regieassistenz
Regie: Matthias Grupp
www.vorstadttheaterbasel.ch

Voyeure Zürich (2015)
Leitung
www.dievoyeure.ch

1. Jugend Theater Festival Schweiz (2014)
Geschäftsführung
www.jugendtheaterfestival.ch 

Der Dreizehnte Ort (2013)
Ein musikalisches Spiel zum Fest
Regieassistent, Inspizient, Abendspielleitung
Regie und künstlerische Leitung: Liliana Heimberg, Zürich
video

Bachelor of Arts ZFH  –  Theater mit Vertiefung Theaterpädagogik (2009 — 2013)
Zürcher Hochschule der Künste, Zürich

Publikumsgespräche  –  Neue Formate für den Austausch (2012)
Neue Gesprächsformate zu Inszenierungen des Theaters Basel
Kollektives Abschlussprojekt mit Andreas Bürgisser und Frederic Lilje
Theater Basel, Basel, Zürcher Hochschule der Künste, Zürich
dokumentation

Hilde an der Sihl  –  TheaterAustauschFestival (2011, 2012)
Studentisches Theaterfestival mit Produktionen aus Hildesheim, Giessen und Zürich
sowie Publikumsgesprächen, Workshops und Begegnungsräumen
Festivalgründung und Künstlerische Leitung
Theater der Künste, Kulturzentrum Perla-Mode, Zürich
www.theaterderkuenste.ch  –  www.zhdk.ch

EFZ Kaufmännischer Angestellter (2001)